Wann man Indoor-Cannabispflanzen toppen sollte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wann sollte man Indoor-Cannabispflanzen toppen? | GrowThisNow-Blog

Ich bin mir sicher, dass Sie viele Fragen darüber gehört haben, wann man Cannabispflanzen im Innenbereich toppen sollte. Normalerweise werden sie von Leuten gefragt, die neu im Anbau von Zimmerpflanzen sind. Ich denke, das Konzept ist verwirrend, aber es ist eigentlich ziemlich einfach zu verstehen, wenn man ein paar Minuten darüber nachdenkt. Es macht einfach viel Sinn, wenn Sie neu im Indoor-Anbau sind, also werde ich hier in diesem Beitrag alles durchgehen, aber bevor ich das tue, möchte ich eine kurze Notiz darüber machen, was „top“ bedeutet Cannabisindustrie.

Viele verschiedene Cannabiszüchter verwenden „oben“ für unterschiedliche Dinge, aber hier bedeutet „oben“ dasselbe wie „lass es los“ bei traditionelleren Cannabiszüchtern. Wenn Sie mit Pflanzen arbeiten, die zerbrechlicher sind, müssen Sie ihnen möglicherweise etwas mehr Zeit geben, um sich zu erholen, nachdem sie gekappt wurden, und wenn Sie sie nach einem bestimmten Zeitplan tun (weil sie nicht annähernd genug produzieren, um sie zu halten). mit Ihrem Anbau aufstehen), dann müssen Sie sie später im Zyklus toppen, damit Sie mehr aus ihnen herausholen können.

Beim „Topping“ von Pflanzen passieren ein paar verschiedene Dinge. Wenn Sie ihnen nicht genug Zeit geben, sich zu erholen, trocknen die Nährstoffe in den Blättern aus, wenn die Pflanze versucht, neue Blätter zu bilden, was nicht ideal ist. Wenn Sie ihm genügend Zeit geben, werden die neuen Blätter kleiner und weniger gesund. Sie müssen also balancieren, wenn Sie Ihre Zimmerpflanzen toppen.

Viele Pflanzen profitieren vom Topping, wenn Sie in den 30er oder 40er Jahren unten sind. Der Gesamtertrag einer Cannabispflanze, wenn sie hoch ist, wird normalerweise ziemlich niedrig. Die gute Nachricht ist, dass Top-Tops Zimmerpflanzen mit höheren Temperaturen und Licht übertreffen, solange Sie also genug Platz haben, damit sich Ihre Pflanzen erholen können (wenn Sie neu im Anbau sind und sie nicht genug Platz haben, dann nehmen Sie sie einfach ab das Licht und ersparen Sie sich die Mühe), dann ist alles in Ordnung.

Während Sie großartige Ergebnisse erzielen können, indem Sie Ihre Zimmerpflanzen im Hochsommer toppen, gibt es viele Faktoren, die Ihre Indoor-Cannabispflanzen basierend auf Ihrem Klima beeinflussen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

Lichtmenge, die die Pflanzen erhalten

Die Art der Pflanze

Die Art des Lichts, das Sie verwenden

Ihre Jahreszeit

Ihre Luftqualität

Wenn Sie keinen Computer, keine Kamera und Temperatur-/Feuchtigkeitssensoren haben, müssen Sie Ihre Indoor-Anbauabenteuer wahrscheinlich mit einigen Hausaufgaben beginnen. Sie können kostenlose, großartige Ratschläge erhalten, indem Sie die wachsenden Websites nutzen, die ich in diesem Blog erwähne.

Wann man Indoor-Cannabispflanzen toppen sollte.

Beginnen wir mit dem, was Sie wissen müssen, aber zuerst möchte ich Ihnen einige Websites und einige neue Tools vorschlagen, die Ihnen helfen werden. Ich benutze sie, also funktionieren sie ziemlich gut für mich,



Bemerkungen:

  1. Brockley

    Darin ist etwas. I will know, many thanks for the help in this question.

  2. Manolo

    hmm

  3. Bagdemagus

    besser kann man es nicht sagen

  4. Rush

    Ich weiß, Ihnen wird hier geholfen, die richtige Entscheidung zu finden.

  5. Cathmore

    Eine sehr gute Nachricht



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Landschaftsgestaltung Redwood City

Nächster Artikel

Koreanisches organisches Insektizid für Obstbäume