Backsteinkessel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die Vorstadt ist nicht nur für lebhafte Aktivitäten gedacht, sondern auch für einen angenehmen Zeitvertreib. Nachdem Sie im Garten gearbeitet haben, können Sie Gäste einladen und grillen. Dies erfordert einen Grill. Wenn Sie kein solches Gerät zum Kochen von Fleisch haben, schlagen wir vor, diese Struktur für die Datscha selbst mit unseren eigenen Händen herzustellen. Sie können eine Kohlenpfanne aus Ziegeln oder aus Metallkonstruktionen bauen.

Bestimmen Sie den Platz für den Grill

Bevor Sie den Grill bauen, müssen Sie den richtigen Ort auswählen. Die Hauptbedingungen für die Platzierung der Struktur:

• Das Design sollte das Territorium des Hauses ergänzen und dekorieren und nicht dessen integrales Erscheinungsbild verletzen.
• Berücksichtigen Sie beim Aufstellen des Grills die Windrichtung, damit der Rauch des Feuers den Bewohnern der Nachbarschaft keinen Schaden zufügt.
• Achten Sie auf das Vorhandensein von verlegten Kommunikationen in der Nähe.
• Kohlenbecken kann jede Form und Größe haben.
• Wir empfehlen, die Struktur nicht von zu Hause wegzustellen.
• Trennen Sie die Bereiche für Ruhe und Zubereitung von Speisen klar voneinander.

Konstruktion stationärer Grill impliziert das Vorhandensein bestimmter Fähigkeiten. Unter einem Dach müssen Sie eine Kohlenpfanne mit einem Grill aufstellen, einen Platz für Brennholz beiseite legen, einen Teil der Oberfläche zum Kochen ausrüsten, ein Waschbecken aufstellen und einen Tisch mit Bänken ausstatten.

Leichtmetallgrills können neben einem bereits gebauten Erholungsgebiet aufgestellt werden. Solche Strukturen können bewegt werden.

Wie man aus Metall mit eigenen Händen eine Kohlenpfanne macht

Metallkessel mit Dach Sie können kaufen, aber Sie können selbst ein zuverlässiges Design mit Ihren eigenen Händen erstellen. Erwägen Sie die Möglichkeit, einen Grill ohne ausgestatteten Erholungsbereich zu bauen.

Es kann separat im Pavillon platziert werden. Bereiten:

• Rohre oder Ecken mit 40 mm Durchmesser
• Metalloberfläche für ein Dach mit einer Dicke von 4 mm
• Schweißgeräte.

Metallgrillprojekt, Zeichnung mit Foto

Erstellen Sie ein Bauprojekt. Die Länge des Kohlenbecken sollte 1 Meter betragen. Seine Breite wird anhand der Länge der Spieße berechnet, normalerweise der Hälfte ihrer Länge. Höhe - 15 cm. Wenn die Spieße niedrig sind, brennt das Fleisch sofort außen und bleibt innen feucht. Für eine hohe Struktur benötigen Sie mehr Brennholz. Vom Boden bis zum Rand der Struktur sollten es 80 bis 100 cm sein.

Am unteren Rand des Grills können Sie ein Regal für Brennholz bauen. Wenn die Struktur im Pavillon platziert wird, muss die Überdachung nicht durchgeführt werden. Um das Grillen bequem zu machen, statten Sie den Grill auf beiden Seiten mit 30 cm großen Regalen aus.

Berechnung: Kohlenbecken in der Länge - 100 cm, 2 Regale von 30 cm, Dach in der Länge 160 cm und in der Breite 60 cm.

Ein Metallkessel ist nur außen mit Metallfarbe verziert und bemalt.

In Verbindung stehendes Video: Selbst gemachter Grill mit einem "Dach"

Kohlenbecken aus Ziegeln mit Dach

Wir beginnen mit der Auswahl eines Platzes für den Grill. Ein Backsteinkessel impliziert einen Pavillon mit Boden. Anstelle einer großen Struktur empfehlen wir den Bau einer kleinen Kohlenpfanne mit Grill, Kamin und Kochfläche. Bestimmen Sie die Größe jeder Zone.

Wir schlagen vor, Fotobeispiele von gemauerten Grills mit Dach zu betrachten, um sicher zu sein, dass eine Designoption für Sie richtig ist.

Für einen gemauerten Grill ist es notwendig, das Fundament zu legen.

Wir wenden uns dem Bau eines gemauerten Grills zu

Bühne 1. Grabe einen Wassergraben für das Fundament. Gießen Sie 7 cm Sand auf die Basis und setzen Sie eine mit Schalung verstärkte Markierung. Betonmörtel gießen. Der Boden sollte 10 cm über dem Boden liegen. Lassen Sie das Fundament trocknen.

Beachtung! Das Fundamentband ist über den gesamten Bereich des Pavillons und um den Umfang des Mauerwerks herum aufgebaut.

Stufe 2. Entfernen Sie die Schalung und bedecken Sie das Fundament mit Dachpappe. Gehe zum Grillbau. Legen Sie die ersten beiden Ebenen der Steine ​​in einer kontinuierlichen Methode und dann in der richtigen Reihenfolge.

Beachtung! Der Grillofen, der Feuerraum und der Grill bestehen aus Sand und Ton sowie Ziegeln. Der Rest der Arbeit wird mit Sand und Zement ausgeführt.

Stufe 3. Baue einen Pavillon und ein Dach. Die Stütze für das Dach sind Ziegelsäulen oder Metallrohre, Holzsäulen. Das Dach muss der Form des Pavillons und des Grills entsprechen. Wir bringen den Schornstein auf das Dach des Pavillons.

Stufe 4. Wir schmücken das Kohlenbecken und das Erholungsgebiet mit Fliesen zum Verdecken. Betonieren Sie die Basis des Pavillons oder legen Sie sie mit Bodenfliesen aus. Wir legen Ziegel auf das Dach.

In Verbindung stehendes Video: Do-it-yourself-Backsteinkessel

Jetzt können Sie in diesem Sommerhaus mit dem Kochen eines köstlichen Grills beginnen und Gäste einladen!


Einfache Ziegelpfanne

Jede Ziegelkonstruktion erfordert ein Fundament. Und selbst ein so kleiner Grill, wie unten dargestellt, ist sehr unerwünscht, wenn er direkt auf den Boden gestellt wird. Das Fundament muss gegossen werden. Sie können es Klebeband oder Platte machen. Die Platte ist sicherer: Im Winter führt sie nicht und das Mauerwerk fällt nicht auseinander.

Selbst ein Anfänger kann diesen einfachen Backsteinkessel mit seinen eigenen Händen falten.

Die Abmessungen des Fundaments für eine Ziegelpfanne sind 10-15 cm größer als die Abmessungen. Zunächst wird die Vegetationsschicht entfernt, bei Bedarf die Grube um 10-15 cm vertieft. Der Boden wird geebnet und gerammt. Eine 10 cm dicke Schotterschicht wird gegossen und erneut gerammt. In diesem Fall ist es ratsam, eine Vibrationsplatte zu verwenden: Mit einem manuellen Stampfer wird der Boden nicht ausreichend verdichtet. Die Höhe des Bandes beträgt 20-30 cm, die Dicke des Plattenfundaments beträgt 10 cm.

Je nach Art des gewählten Fundaments wird eine geeignete Schalung konstruiert. Für eine größere Festigkeit wird die Verstärkung mit einem Stab mit einem Durchmesser von 10 bis 12 mm hergestellt. Für das Klebeband - zwei Fäden werden entlang des Umfangs verlegt, ein "Käfig" für die Platte wird hergestellt: Die Stangen werden entlang und quer mit einer Stufe von 20 cm verlegt. Alles wird mit Beton einer Qualität von nicht weniger als M200 gegossen.

Wenn die Temperatur während des Baus etwa + 20 ° C beträgt, können die Arbeiten nach etwa einer Woche fortgesetzt werden: Der Beton hat mehr als die Hälfte seiner Festigkeit gewonnen. Darauf werden zwei Reihen Abdichtungen (Dachmaterial, Dachpappe, moderne Rollenabdichtung) gelegt, die mit Bitumenmastix oder einer anderen flüssigen Abdichtungslösung beschichtet sind. Danach können Sie mit dem Verlegen beginnen.

Abmessungen und Materialien

Diese kleine Kohlenpfanne aus Ziegeln mit eigenen Händen kann auch ohne Erfahrung gefaltet werden. Es ist eine Struktur in Form des Buchstabens "P". Es gibt zwei Teile: das Kohlenbecken selbst und einen Tisch daneben. Das Design ist einfach und leicht zu ändern. Sie können einen weiteren Abschnitt nebeneinander hinzufügen, ihn breiter oder schmaler, tiefer oder flacher machen. Sie können zwei Leisten unter den Gittern machen - dies ist der Fall, wenn eine große Anzahl von Kebabs vorbereitet wird.

In der Basisversion sind die Abmessungen:

  • Breite 180 cm
  • Tiefe 90 cm
  • Grillhöhe 100 cm.

Zum Verlegen dieses Gartengrills können Sie einen massiven Keramikstein nehmen, Sie können auch Schamott SHA-8 verwenden. Für die unten angegebene Reihenfolge wurden 202 Steine ​​verwendet.

Für den unteren Teil - bis zur 5. Reihe - wird der Mörtel mit Zementsand 1: 3 oder unter Zugabe eines Teils Kalk verwendet. Wo bereits erhitzt wird, wird ein Tonsandmörtel verwendet. Seine Proportionen werden basierend auf den Eigenschaften des Tons (ölig, normal, dünn) ausgewählt. In Bezug auf die Dichte sollte es nicht zu flüssig, aber nicht zu dick sein. Wie gut dicke saure Sahne ist.

Reihenfolge und Reihenfolge der Arbeit

Dieser Landgrill besteht aus Ziegeln, die auf das Bett gelegt werden. Zwei hervorstehende Reihen (Ziegel werden quer gelegt) dienen als Stütze für ein Kohlenbecken und ein Kohlenbecken. Hier können Sie es auf einen Löffel legen (auf einen schmalen Teil legen), dann steigt das Blatt etwas höher. Im unteren Teil können Sie Brennholz stapeln oder für andere Haushaltszwecke verwenden.

Die Reihen werden in einen Verband gelegt - mit einem Versatz, dafür benötigen Sie Ziegelhälften. Sie können mit einer Mühle geschnitten werden. Die ersten sechs Zeilen bilden die Kohlenpfanne und die Tabelle rechts. Ab der 7. Reihe erfolgt die Verlegung nur in dem Teil, in dem sich die Kohlenpfanne selbst befindet.

Nahtstärke 5-8 mm. Es sollte das gleiche sein.

Bestellung eines kleinen Sommerhüttengrills aus Ziegeln

Um die Geometrie während der Konstruktion nicht zu beschädigen, können Sie an den Schnüren ziehen und alle Reihen entlang dieser ausrichten. Aber jeder Stein und jede Reihe wird durch die Ebene für die Horizontalität gesteuert. Sie müssen ständig die Vertikalität der Wände und Ecken überprüfen. Verwenden Sie dazu ein Lot (eine Schnur mit einer Last am Ende). Sie können die Vertikalität mit dem Pegel überprüfen, aber es liegt ein Fehler vor, insbesondere wenn es sich nicht um ein professionelles, sondern um ein Amateurinstrument handelt. Bei einer solchen Überprüfung besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Kohlenbecken mit schrägen, gehäuften Wänden entsteht.

Die Bestellung dieses gemauerten Grills ist einfach und erfordert keine zusätzlichen Erklärungen. Fragen zum Trocknen können auftreten. Bei trockenem Wetter den Grill drei bis vier Tage trocknen lassen. Dann können Sie nach und nach ein Feuer machen. Einige Tage in einem sanften Modus mit dünnem Brennholz und etwas erhitzen. Dann können Sie die erste Charge Kebabs braten.

Eine der Optionen für einen einfachen gemauerten Grill. Es unterscheidet sich von der Basisversion dadurch, dass es zwei Reihen hervorstehender Steine ​​gibt. Ein weiterer Unterschied ist, dass die Tabelle kleiner ist.

Wenn Regen vorgesehen ist und sich kein Baldachin über dem Grill befindet, bedecken Sie ihn mit Wachstuch. Nach ungefähr einer Woche können Sie langsam trocknen: Zünden Sie das Feuer klein und kurz an. Das Trocknen dauert ebenfalls 2-3 Tage. Dann kann ein mit Ihren eigenen Händen gefalteter Backsteinkessel getestet werden.


Grillarten

Es werden viele verschiedene stationäre und mobile Strukturen zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Bei der Auswahl sollte man nicht nur von den materiellen Fähigkeiten ausgehen, sondern auch von der Größe Ihrer Terrasse. Dann stellen Sie sich Fragen: Was ist für Sie rentabler - ein für alle Mal einen Ofen bauen oder einen mobilen verwenden und ihn nach einem Picknick wegstellen? Welche Art von Kraftstoff werden Sie verwenden? Strom, Gas oder Holzkohle? Wo ist es besser, es zu platzieren?

Die Basis eines jeden Grills ist ein Röster mit Rost. Darauf wird tatsächlich Fleisch gebraten. Es gibt Konstruktionen, in denen es außer diesem Element nichts anderes gibt. Ladengrills sind im Allgemeinen anspruchsvoller - sie haben Beine und einen Schild, um das Feuer vor dem Wind zu schützen. Bei komplexeren Modellen ist es schwierig, zwischen den zahlreichen Regalen, Pfannen, Öfen, einem rotierenden Grill mit Motor, Deckeln, Regalen für Gabeln und Messer und dergleichen zu navigieren.

Einweggrill. Es ist nur eine kleine Palette aus dünnem Zinn mit Kohle, die mit einem nicht entfernbaren dünnen Rost bedeckt ist. Es muss auf einer ebenen, feuerfesten Oberfläche installiert werden. Nach einmaligem Gebrauch wird ein solcher Grill weggeworfen, da die Holzkohle und die Palette ausbrennen.


Tragbarer Grill. Eine Faltstruktur, die in einem Kunststoffgehäuse, einem gewöhnlichen Kohlenbecken und einem Grill untergebracht ist und in einer von zwei Positionen installiert werden kann. Für ein Picknick ist das Modell sehr bequem zu bedienen.


Grillkessel - eine komplexere Art von Design, das von den Amerikanern entlehnt wurde. Unterscheidet sich von anderen gewölbten Deckeln. Wenn der Deckel geschlossen ist, wird der Grill zu einem wärmespeichernden Ofen, in dem Sie Geflügel oder große Fleischstücke mit Knochen perfekt kochen können.

Grillwagen - eine komplexe Struktur mit einer festen oder klappbaren Arbeitsfläche.


Stationärer Grill - normalerweise Ziegel oder Stein. Mit Kochflächen, Tisch für Gäste. Oft unter einem Dach oder umgeben von einem Pavillon.

Gasgrill - kombiniert normalerweise Grill- und Grillfunktionen und ist eher für Cafés und Restaurants gedacht. In Geschäften finden Sie massive Strukturen mit einem Gewicht von bis zu 60 kg mit Gasflaschen. Manchmal in Gartengrillanlagen eingebaut.

Elektrischer Grill - normalerweise Desktop, zu Hause verwendet.


Bestellung eines Tandoor aus einem ganzen Ziegelstein

Wenn der Tandoor aus einem ganzen Ziegelstein mit abgeschnittenen Ecken besteht, können Sie auf eine Schablone verzichten, aber einfach den ersten Kreis trocken auslegen. Es ist jedoch besser, zuerst die Reihenfolge unter Berücksichtigung der Größe des Schamottesteins zu berechnen.

Normalerweise wird eine der beiden beliebtesten Arten von Schamottesteinen verwendet - ШБ-5 oder ШБ-8. Ihre Abmessungen betragen jeweils 230 x 114 x 65 mm und 250 x 124 x 65 mm. Wenn Sie 8 Steine ​​hintereinander mit abgeschnittenen Ecken verlegen, erhalten Sie in der Projektion zwei regelmäßige Polygone entlang der Außen- und Innenkonturen des Mauerwerks.

Basierend auf der Anzahl und Größe der Steine ​​in einer Reihe wird die Größe der Schnittecke berechnet. Dies kann unter Verwendung der Eigenschaften regulärer Polygone erfolgen, von denen eines die Abhängigkeit des Radius des Beschriftungskreises und der Länge der Seite ist:

Dabei ist α der Winkel zwischen den Radien, die an den Kanten einer der Seiten des Polygons gezeichnet sind

Die Größe der Seite des Polygons der Außenkontur ist bekannt (die Länge des Ziegels), und die Länge der Seite der Innenkontur wird wie folgt berechnet:

  • Nach der Formel wird der Durchmesser des Beschriftungskreises in der Außenkontur des Mauerwerks berechnet: für ШБ-5 beträgt er 277 mm und für ШБ-8 - 301 mm.
  • Die Breite des Ziegels wird vom erhaltenen Ergebnis abgezogen, und der Durchmesser des Beschriftungskreises entlang der Innenkontur wird erhalten. Für ШБ-5: 277-114 = 163 mm. Für ШБ-8: 301-124 = 177 mm.
  • Bei Kenntnis des Radius des Beschriftungskreises entlang der Innenkontur wird die Länge der Seite des geschnittenen Ziegels anhand der Formel berechnet. Für ShB-5 sind es 135 mm, für ShB-8 147 mm.
  • Nun subtrahieren wir die erhaltenen Ergebnisse von der Länge des Ziegels, dividieren durch 2 und ermitteln die Größe, um die zwei Ecken des Ziegels entlang der Innenkontur des Mauerwerks geschnitten werden müssen. Für ShB-5 - 47 mm, für ShB-8 - 52 mm.

Natürlich wird sich ein Tandoor mit einer Größenordnung von acht Steinen als klein herausstellen, mit einem Innendurchmesser an der Basis von 33 oder 35 cm. Wenn Sie jedoch die Reihe auf 10 Steine ​​erhöhen, erhöht sich der Durchmesser entsprechend auf 48 cm für ШБ-5 oder 51 cm für ШБ-8.

Die beiden oberen Reihen sollten sich zum Ausschnitt hin verjüngen. Sie machen es einfach: Sie kürzen die Steine ​​der vorletzten Reihe um 1 cm und die letzte um 2 cm.

Die Höhe des Tandoors hängt von der Anzahl der Reihen ab. Wenn Sie die unterste Reihe mit einem Gebläse nicht zählen, hat ein aus elf Reihen ausgelegter Ofen eine nützliche Herdhöhe von 650 mm.

Verlegung eines einfachen Tandoor aus acht Steinen hintereinander

Am schwierigsten ist die erste Reihe. Hier müssen Sie ein Gebläse und vorzugsweise einen Ziegelboden herstellen.

Natürlich können Sie den Boden des Ziegels nicht auslegen, aber Beton hat eine höhere Wärmeleitfähigkeit (geringere Wärmekapazität) und der Tandoor kühlt schneller ab.

Die erste Reihe ist wie folgt aufgebaut:

  1. Schneiden Sie fünf Steine ​​gemäß dem Schema ab und legen Sie sie in einem halben Ring trocken auf die Basis.
  2. Schneiden Sie zwei Steine ​​nur eine Ecke ab. Sie werden mit geschnittenen Ecken von Ende zu Ende an den Rändern des Halbrings und ungeschnittenen Ecken zueinander gelegt. Infolgedessen sollte sich zwischen ihnen ein Loch für das Gebläse mit einer Breite von etwa 4 bis 5 cm bilden. Überprüfen Sie die Richtigkeit der Verlegung, indem Sie einen ganzen Ziegel entlang der Außenkontur anbringen - seine Ecken sollten mit den Kanten der Ziegel an übereinstimmen das Gebläse.
  3. Der letzte Stein der unteren Reihe wird ausgeschnitten - die Außenseite bleibt intakt und die Innenseite wird auf die Größe des Gebläselochs zugeschnitten. Dieser Ziegel wird nicht auf den Mörtel gelegt, aber sie machen eine Art Dämpfer daraus, der die Traktion reguliert.

Videoanweisung:

Nachdem die erste Stufe gebildet wurde, werden Steine ​​ausgeschnitten, um den Boden zu füllen. Drei Steine ​​werden bei 45 ° aus einer Ecke geschnitten. Zwei von ihnen werden mit scharfen Winkeln zur Gebläseöffnung nach innen gelegt, der dritte wird an der verbleibenden Stelle mit der Schnittkante zur Wand platziert, und für die verbleibende freie Ecke ist jede abgeschnittene Ecke bei 45 ° geeignet. Infolgedessen sollte eine Nut mit einer Ziegellänge und einer Breite von 4 bis 5 cm im Boden verbleiben, die bei geöffnetem Dämpfer für Traktion sorgt.

Anschließend wird der Mörtel aus der feuerfesten Mauerwerksmischung geknetet, die untere Reihe mit einem Boden und einem Gebläse ausgelegt.

Die zweite Reihe ist um einen halben Stein verschoben und vollständig gefüllt. Die dritte Reihe wiederholt die erste durch die Anordnung der Steine, und die vierte wiederholt die zweite. Nach dem Ende jeder Reihe wird sofort eine Verbindung hergestellt. Wenn geplant ist, das Tandoor in Zukunft mit Ton zu beschichten und zu überarbeiten, ist eine Verbindung im Freien nicht erforderlich.

Wichtig! Bei "einfachem feuerfestem" Mauerwerk beträgt die Dicke der horizontalen Verbindung 4 mm. Eine Nahtdicke von bis zu 5 mm ist zulässig, wenn die Temperatur der heißen Gase im Ofen nicht mehr als 800 ° C beträgt (wie dies beim Tandoor der Fall ist).

Hier überschreitet der Standard einer horizontalen Verbindung für gewöhnliches Mauerwerk aus gewöhnlichen Ziegeln nicht - 10 mm.Daher müssen Sie für jede Ebene buchstäblich Steine ​​auswählen, damit Sie die Reihenhöhe nicht mit Mörtel ausgleichen müssen.

Das Ergebnis ist ein geripptes Design, das etwas an eine Beule erinnert. Im Inneren ist die Oberfläche ebenfalls nicht glatt, dies ist jedoch nur für Kuchen erforderlich, und in dieser Form eignet sich der Tandoor zum Backen von Fleisch und Fisch.

Die endgültigen Vorbereitungen vor dem Trocknen und Brennen sind wie folgt:

  • In den für das Gebläse vorgesehenen Ziegel wird ein Loch für den Ankerbolzen gebohrt, auf das der Griff geschraubt wird.
  • Eine Abdeckung wird gemacht. Sie können große Pflastersteine ​​verwenden. Aber schon sind Durchgangslöcher für den Griff darin gebohrt.
  • In der oberen Halsreihe werden vier Schnitte für Stangen für Spieße oder für Rostgriffe quer geschnitten.


Gudkovs Grillofenkörper

Materialien

Der Ofenkörper besteht entweder aus feuerfesten Ziegeln oder aus Keramik (notwendigerweise vollmundig). Feuerfeste Steine ​​halten 1300 ° C und mehr stand. Gewöhnliche Lehmziegel müssen gut gebrannt sein. Ungebrannte, hohle, silikatische und rissige Ziegel sind nicht für Ofenmauerwerk geeignet.

Der Ofen benötigt Ziegel - 465 Stück.

  • Einplatten-Kochfeld 420x500 mm
  • Grill 420x500 mm
  • Blech 500x600 mm
  • Reinigungstür 140x140 mm
  • Gebläsetür 270x140 mm
  • Ofentür 250x270 mm
  • Rost 300x200 mm
  • Stahlecke 32x32x4 mm, Länge 500 mm - 4 Stück, 600 mm - 6 Stück
  • Stahldraht 2 mm - 10 m
  • Asbestschnur 5 mm - 10 m.

Tonsandmörtel

Für Ofenarbeiten werden hauptsächlich Kunststoff, meistens roter Ton und fein gesiebter Sand verwendet. Der erforderliche Anteil der Zusammensetzung der Lösung wird basierend auf dem Fettgehalt des Tons genommen. Der Fettgehalt hängt vom Sandanteil ab:

  • Fett - 2-4%
  • mittel - 15%
  • dünn - 30%.

Die Zusammensetzung der Lösung (Ton, Sand):

  • Fett - 1: 2,5
  • Durchschnitt - 1: 1,5
  • dünn - 1: 1.

Wichtig! Vor Arbeitsbeginn wird der Ton einen Tag lang eingeweicht und dann unter allmählichem Rühren etwas Sand hinzugefügt. Sie können auch eine fertige Mörtelmischung für die Ofenarbeit kaufen.

Solche Gemische können hohen Temperaturen standhalten und verkürzen die zur Herstellung der Lösung erforderliche Zeit erheblich.

Sie können auch eine fertige Mörtelmischung für die Ofenarbeit kaufen. Solche Gemische halten hohen Temperaturen stand und verkürzen die zur Herstellung der Lösung erforderliche Zeit erheblich.

Garten Kombi Backofen Körper

Arbeiten am Bau des Ofenkörpers dürfen nur durchgeführt werden, wenn mindestens ein vorübergehender Baldachin darüber liegt. Zur Erleichterung der Arbeit können Sie den Koffer zuerst trocken auslegen und einen Ziegelstein aufheben.

Wichtig! Legen Sie die abgebrochene Seite des Ziegels nicht in den Feuerraum oder Schornstein. Vor dem Verlegen wird der Lehmziegel 1-2 Minuten angefeuchtet

ins Wasser fallen. Schamottesteine ​​werden nur gespült, um Staub zu entfernen. Die Nahtdicke sollte bei Lehmziegeln weniger als 5 mm und bei Schamottesteinen 3 mm betragen

Vor dem Verlegen wird der Lehmziegel 1–2 Minuten angefeuchtet. ins Wasser fallen. Schamottesteine ​​werden nur gespült, um Staub zu entfernen. Die Nahtdicke sollte bei Lehmziegeln weniger als 5 mm und bei Schamottesteinen 3 mm betragen.

Bei der Herstellung von Ofenarbeiten müssen strenge horizontale Flächen jeder Reihe und vertikale Ecken beachtet werden. Die Ligation der Nähte sollte 1/2 Ziegel sein.

Alle Ofengeräte werden gleichzeitig mit dem Mauerwerk installiert. Metall und Ziegel haben unterschiedliche Werte für die lineare Ausdehnung, daher werden alle Metallelemente des Ofens mit einem Spalt von 3 bis 5 mm installiert. Dieser Spalt wird dann mit einer Asbestschnur gefüllt.

An den Ofentüren ist Stahldraht angebracht, um ihn in das Mauerwerk einzubetten.

Bestellung

Sie können einen gusseisernen Kochherd oder einen Kohlenbeckengrill installieren, wenn Sie dies wünschen.

Bei der Anordnung des Gewölbes über dem Kochfeld wird der Ziegel an Stahlecken installiert. An den Ecken ist auch ein Grill oder ein Gusseisenofen angebracht. Der Schornsteinkanal für einen Gartengrill kann auf 270 x 140 mm, 270 x 270 mm sowie 400 x 140 mm eingestellt werden. Die Innenwand des Schornsteins muss so verputzt sein, dass sie gleichmäßig ist und sich kein Ruß in Unregelmäßigkeiten ansammeln kann.

Das Trocknen des Ofens erfolgt sorgfältig und ohne Eile. Es wird 3–8 Tage lang mit einer kleinen Menge Kraftstoff erhitzt.

Jede Feier im Freien ist ohne köstlich gekochtes Essen am Feuer, das es mit der Energie der Natur sättigt, kaum vollständig. Und ein handgemachter Ofen verkörpert alle Rezepte eines gastfreundlichen Gastgebers.


Schau das Video: Fassade renovieren bzw. neu ausfugen, Feldbrandstein, Backstein, Fugen erneuern und Kanalinfo


Bemerkungen:

  1. Eznik

    Feige! Gut erledigt!

  2. Menelaus

    Wie bestellen Sie?

  3. Trace

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Muhtadi

    neugierig, und das analoge ist?

  5. Gosheven

    Dies sind sehr wertvolle Informationen.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Termidor und Obstbäume

Nächster Artikel

Wie kann man verhindern, dass Ameisen Obstbäume fressen?