Gloxinia-Frottee und ihre Sortenvielfalt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gloxinia oder Sinningia ist eine der blühendsten und beliebtesten Zimmerpflanzen. Jedes Jahr wird das Sortenregister mit neuen Hybriden ergänzt, die von Züchtern gezüchtet wurden. Die schönsten von ihnen, Terry Gloxinia, werden zu Favoriten in Privatsammlungen.

Gloxinia oder Sinningia? Was ist der Unterschied

Einfache Gloxinien haben 1 Reihe von Blütenblättern, Frottee - zwei oder mehr

Lange Zeit glaubte man, dass dies Synonyme für dieselbe Pflanzenart sind. Aber jetzt haben Botaniker diese beiden Konzepte getrennt und glauben, dass Synningia und Gloxinia zwei völlig unterschiedliche Pflanzen sind.

Tatsache ist, dass Gloxinien ein verdicktes schuppiges Rhizom haben, das sogenannte Rhizom. Sinningia hingegen produziert ausgeprägte unterirdische Knollen.

Video über Terry Gloxinia

In einigen Ländern wird Gloxinia als natürliche Art angesehen, und Synningia ist Garten oder wird als falsche Gloxinia bezeichnet. Aber traditionell nennen viele Züchter Sinningia Gloxinia.

Wie werden Gloxinien klassifiziert?

Entsprechend den Eigenschaften der Blume haben Gloxinien mehrere Unterteilungen.

  1. Durch die Anzahl der Blütenblattreihen - einfach und doppelt. Einfache Gloxinien haben 1 Reihe von Blütenblättern, Frottee - zwei oder mehr. Die Blüten von Terry Gloxinia ähneln einer großen Nelke oder Rose.
  2. Entsprechend der Farbe der Krone - monochromatisch, Chintz und Tiger. Chintz haben je nach Grundton gleich große Flecken oder Erbsen. Tigrines - der gleiche Fleck oder die gleichen Tupfen, aber auch ein Rand um den Rand des Blütenblatts. Für monophone ist ein weißes Zentrum zulässig.
  3. In Form einer Blume - Glocken und Gezeiten. Tideas werden üblicherweise als Blütenblätter mit fünf Blütenblättern bezeichnet, die an einer Stelle länglich und konvex sind. Sie werden auch als Schuhe bezeichnet.

Terry Gloxinia Blüten ähneln einer großen Nelke oder Rose

Durch die Größe der Rosette, wie die von Saintpaulias, unterscheiden sich Gloxinien zwischen Miniatur, Halbminiatur und Standard. Pflanzen gelten als Miniatur, deren Rosette in einem Radius bis zu 20 cm reicht, Halbminiatur - von 20 bis 30 cm, Standard - über 30 cm.

Diese Unterscheidung ist jedoch sehr bedingt, da sie auch von den Haft- und Betreuungsbedingungen abhängt. Zum Beispiel kann eine Miniatur mit Stickstoff überfüttert werden, oder der Standard kann auf schlechtem Boden angebaut werden. In solchen Fällen ist die Auslassgröße kein Hinweis auf die Klassifizierung.

Welche Arten von Gloxinia werden heute von Amateur-Blumenzüchtern bevorzugt? An erster Stelle stehen großblumige Frotteevertreter. Einige von ihnen verdienen besondere Aufmerksamkeit.

Die beliebtesten Frotteesorten

Gloxinia Cleopatra ist eine der schönsten Vertreterinnen der künstlich gezüchteten Art. Riesige glockenförmige gefüllte Blüten mit gewelltem Blütenblattrand. Dunkelviolette, lila oder burgunder-lila Flecken sind dicht über den schneeweißen Hintergrund verteilt, die zur Mitte hin zu Strichen verschmelzen und einen einfarbigen violetten Fleck bilden. Die Ränder der Blütenblätter sind leicht aufgehellt und mit winzigen Erbsen übersät. Die Blätter sind hellgrün, die Rosette ist kompakt, die Stiele sind aufrecht, niedrig. Blumenstrauß blüht, reichlich und langlebig.

Blumenstrauß blühend, reichlich und lang

Gloxinia Brocade f1 (Brocade) ist ein Favorit der Blumenzüchter. Hybride Vielfalt japanischer Auswahl. Bekannt in zwei Farben, blau und rot: Brokatblau - festes Blau, Brokatrot - festes Rot, Brokatrot und Weiß - rot oder rosa mit weißem Rand. Die Blüten sind doppelt, groß, blau oder rot mit einem klaren weißen „Picoti“ -Rand, blühen in einem üppigen Bouquet und bleiben lange auf dem Stiel. Die Anlage ist kompakt und zu klein. Eine alle zwei Jahre stattfindende Brocada kann bis zu 25 Knospen gleichzeitig haben. Die Blätter sind klein, samtig. Vor dem Hintergrund einer kleinen Rosette sehen die Blumen einfach riesig aus.

Gloxinia Kaiser Wilhelm Riesige schwarzviolette oder blau samtige Doppelglocken mit einem deutlich markierten schneeweißen Rand. Eine beliebte, reichlich blühende und unprätentiöse Sorte von Gloxinien. Die Blütenblätter sind samtig, kurz weichhaarig, der Übergang zur Grenze hat eine scharfe Grenze. Der Hals der Blume ist dunkel, mit einem kaum wahrnehmbaren Fleck ganz unten. Die Blätter sind an den Seiten leicht gewellt. Es beginnt in 3-4 Jahren zu blühen, aber das lange Warten lohnt sich. Als Belohnung für Ihre Geduld und Arbeit erhalten Sie einen wunderschönen Blumenstrauß in satten Farben, der während der gesamten Vegetationsperiode ständig blüht. Sortengepaarte Gloxinia Kaiser Friedrich unterscheiden sich in der Farbe der Blütenblätter. Friedrich hat es burgund.

Gloxinia Winter Cherry, es gibt einen parallelen Namen Frosty Cherry. Schneeweiße, doppelt große Blüten sind dicht mit großen dunklen Kirscherbsen bedeckt, als hätte jemand reife Kirschen im Schnee verstreut. Der Busch ist ein kleiner, kompakter, starker Stiel.

Gloxinia Pflege Video

Gloxinia Eliza zeichnet sich durch einen breiten Rand von schwarzer und violetter Farbe aus. Eine Streuung von dunklen Erbsen auf einem weißen Feld macht die Frotteeblume vor dem Hintergrund einer smaragdgrünen Rosette von Blättern ungewöhnlich schön. Manchmal gibt es so wenig Weiß, dass die Blume dunkelviolett, fast schwarz erscheint. Schöne Shownote.

Zusätzlich zu den aufgeführten Sorten sind weiße Bylina, Madonna und Dolce Vita nach wie vor weit verbreitete Sorten von Frottee-Gloxinien. rosa rosa Perle, rosa Geschichte, Zärtlichkeit, liebevoller Mai, Ksyusha; rote Madame Margaret, Isabella, Scarlett, Yesenia; lila schwarzer Panther, Nostalgie, versehentliches Treffen. Wie Sie sehen können, ist die Auswahl groß genug und wird die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Liebhaber der Indoor-Blumenzucht befriedigen.


Anbau von Auberginen in Belarus - die Geheimnisse einer großzügigen Ernte

Unter allen Nachtschattenkulturen sind Auberginen während der Entwicklungsphase von Früchten am robustesten und stabilsten und eignen sich ideal für den Anbau in unserer Klimazone. Und sie zeigen die besten Ergebnisse nicht in Gewächshäusern, sondern auf offenem Boden. Im milden Klima von Belarus sind Sommertemperaturen und mäßige Luftfeuchtigkeit sehr günstig für die Bildung von Blumen und das Wachstum von Fruchtmasse.

Sie müssen 80-90 Tage vor dem Pflanzen der Sämlinge auf der Baustelle mit der Aussaat von Sämlingen beginnen. Diese Zahlen basieren auf der Tatsache, dass die Keimung der Samen 7 bis 10 Tage dauert und das optimale Alter der Sämlinge vor dem Einpflanzen in den Boden 70 bis 80 Tage beträgt. In diesem Alter zeichnen sich die Sämlinge durch höchste Vitalität aus und passen sich leicht an neue Bedingungen an.

Der Anbau von Auberginen ist noch aufregender als der von Tomaten und Paprika, da die "blauen" eine große Anzahl hochdekorativer Sorten mit Früchten verschiedener Farben (weiß, gelb, rot, braun, gestreift) und Formen (rund, oval, Pflaume) aufweisen. . Das Fruchtgewicht variiert zwischen 60 Gramm und 0,7 kg. Es gibt Strauchsorten, die das ganze Jahr über auf einer Fensterbank angebaut werden können. Darunter befinden sich Baby-Auberginen mit einer kompakten baumförmigen Krone, die dicht mit Miniaturfrüchten bedeckt ist.


Hortensie in Ihrem Garten Landschaftsbau

Es ist sehr wichtig, den optimalen Ort für die Hortensie zu finden, unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und der Möglichkeiten des Standortes. Hortensie liebt Halbschatten, aber ein ausgewachsener Strauch verträgt eine längere Sonneneinstrahlung gut, wenn er regelmäßig und reichlich gewässert wird. Und diese Pflanze liebt es zu trinken, nicht umsonst bedeutet der lateinische Name Hortensie "ein Gefäß mit Wasser"!

Eine andere Laune der Hortensie kann nicht ignoriert werden: Sie bevorzugt sauren Boden. Dies bedeutet, dass die Kampagne Pflanzen mit ähnlichen Bedürfnissen umfassen sollte. Nur in diesem Fall wird die Nachbarschaft nicht belastend sein. Pflanzen können sich wie Blumen in einem Blumenstrauß nicht nur ergänzen, sondern auch gegenseitig hervorheben.

In unserem Land werden am häufigsten 3 von 70 vorhandenen Hortensiensorten angebaut:

  • in Panik geraten
  • baumartig (wild oder glatt)
  • Garten oder großblättrig.

Jede Sorte hat ihre eigenen Eigenschaften, die ebenfalls berücksichtigt werden sollten, damit die Pflanze so organisch wie möglich in den dafür vorgesehenen Raum passt.


Mehrjährige Eustoma zu Hause pflanzen

Sie können eine Pflanze nur mit Samen pflanzen. Es ist schwierig, sie mit eigenen Händen zu sammeln. Es ist besser, eine Tüte Granulat der ausgewählten Sorte im Geschäft zu kaufen. Landetechnik:

  1. Bereiten Sie einen Behälter und Erde vor, die aus einer angefeuchteten Mischung aus Flusssand und Torf zu gleichen Teilen bestehen.
  2. Vertiefen Sie die Samenpellets nicht, sondern drücken Sie sie leicht mit Ihrem Finger an.
  3. Rüsten Sie ein Glas- oder Filmgewächshaus mit einer kleinen Lüftungsöffnung aus. Halten Sie die Innentemperatur innerhalb von + 23 ... 25 ° C. Es kann nachts um 7–8 ° C reduziert werden.

Eustoma schießt

  • Sprühen Sie den Boden mit einer Sprühflasche ein, bis Triebe erscheinen.
  • Erwarten Sie bei richtiger Pflege, dass Sie in etwa 14 Tagen keimen. Jetzt brauchen sie viel Licht - mindestens 10-12 Stunden am Tag.
  • Das Gewächshaus kann von Zeit zu Zeit geöffnet werden, um die Sprossen zu mildern. Zuerst für 10-15 Minuten. ein Tag, dann mehr.
  • Sobald die Sämlinge eine Höhe von 10 bis 12 cm erreicht haben (im Alter von etwa 6 bis 8 Wochen), sollten sie getaucht werden. Sofort 3-5 Kopien in einen Behälter umpflanzen. Die Knospen werden nach 3-4 Monaten gebunden.
  • Beachtung! Die Keimraten von Speichersamen betragen ca. 60%. Um die Effizienz des Pflanzens in jedem Stadium zu erhöhen, kann das Granulat mit einer sterilen Nadel punktiert werden.

    Eustoma-Samen werden in der Regel von Januar bis Februar gepflanzt. Wenn die Aussaat jedoch im Juli oder Frühherbst erfolgt, können im Winter blühende Knospen gewonnen werden. Dann, im Sommer, wird die Pflanze wieder blühen. Füttern Sie es dazu mit Dünger und schneiden Sie die verblassten Knospen ab.


    Kurz - über die Geheimnisse der Gartenarbeit

    Das Sortiment unseres Unternehmens umfasst mehr als zweitausend Sorten von 80 Arten verschiedener Obstbäume und Sträucher. Unser Arsenal enthält Wissen über die Struktur von Pflanzen, über die Wechselwirkung der Möglichkeiten ihrer Entwicklung mit den Wachstumsbedingungen.

    In der Überschrift "Obstgarten" finden Sie nützliche Informationen zur Agrartechnologie von Obstkulturen, lernen Sie effektive Methoden der Gartenarbeit kennen.

    Neben wichtigen, aber allgemeinen Informationen zur Pflanzenklassifizierung, zu Kronenbildungsmethoden oder zu Boden- und Klimaanforderungen erhalten Sie Antworten auf die schwierigsten Fragen. Insbesondere lernen Sie:

    • Welche Eigenschaften sollte das Pflanzenmaterial haben?
    • Wie können die Sämlinge vor dem Pflanzen konserviert und gegebenenfalls wiederbelebt werden?
    • wie man einen Obstbaum in bergigem Gelände oder bei hohem Grundwasserspiegel richtig pflanzt
    • wie man eine wertvolle empfindliche Sorte züchtet, indem man frostbeständige Wurzelstöcke in die Krone und viele andere wertvolle Informationen pfropft.


    Um auf das Thema der Auswahl einer geeigneten Rebsorte zurückzukommen, stellen wir fest, dass die Antwort auf diese Frage den zukünftigen Ertrag der Sorte, den Zeitpunkt ihrer Sammlung, die Art und Weise der weiteren Verwendung von Beeren und das Verfahren zur Vorbereitung der Pflanze auf Winterfröste bestimmt . In der Tat gibt es neben den abdeckenden Sorten auch nicht abdeckende Sorten, die die meisten fürsorglichen Winzer immer noch versuchen, für alle Fälle vor Frost zu schützen. Wir empfehlen, bei der Auswahl der Rebsorten auf unserer Website den Filter auf der linken Seite zu verwenden, um die Rebe nach Reifung und Frostbeständigkeit auszuwählen.


    Gesunde Clematis - üppige Blüte

    Die Wahl eines Ortes zum Pflanzen von Clematis muss daher die folgenden Kulturanforderungen erfüllen:

    1. Angemessene Beleuchtung - Clematis erfordert eine gute Beleuchtung, aber intensive UV-Strahlen im Laufe des Tages können die Blätter schwer verbrennen. Es ist besonders wichtig, die Clematis-Pflanzungen vor der starken Sonne im Süden zu schützen, wo im Sommer lange Tageslichtstunden charakteristisch sind. Deshalb werden neben Kletterrosen, mädchenhaften Trauben und Hopfen Clematis-Reben gepflanzt. Das Laub anderer Pflanzen schattiert die Clematis und verhindert, dass die Sonnenstrahlen die Blätter verbrennen.
    2. Blasschutz - Es wird nicht empfohlen, Clematis in windgeöffneten Gebieten zu pflanzen. Im ersten Jahr reagieren schwache Stängel sehr negativ auf starke Winde, wodurch die Blätter und ersten Knospen abbrechen. Im Winter trägt der kalte Nordwind zum Einfrieren der Reben bei.
    3. Vermeiden Sie feuchte Böden - Clematis sollten nicht in Gebieten mit hohem Grundwasserspiegel gepflanzt werden. Mit einem Abstand von den Wurzeln zum Grundwasserleiter innerhalb von 0,8 bis 1,0 m sollten Clematis auf künstlich angeordneten Hügeln gepflanzt werden. Am Boden der Pflanzgruben muss eine Drainageschicht verlegt werden. Ziegelbruch, Kies, Kieselsteine ​​können als Entwässerung verwendet werden.
    4. Die Größe der Pflanzlöcher - Auf verschiedenen Bodentypen werden Pflanzlöcher mit unterschiedlichen Durchmessern gegraben. Auf leichten Böden reicht eine Vertiefung von 50x50 cm aus, auf schweren Böden wird die Sitzgröße auf 70x70 cm erhöht.


    Artikel für Gärtner

    • Nehmen Sie an geschlossenen Aktionen teil
    • Seien Sie der Erste, der von neuen Produkten erfährt
    • Erhalten Sie 10% Ihres Einkaufs zurück
    • Die Lieferung ist immer günstiger

    Mitte des Frühlings ist die Zeit für aktive Gartenarbeit. Unser Gärtnerkalender für April hilft Ihnen dabei, Ihre Zeit zu organisieren und nichts zu verpassen. Der Ertrag hängt von der Aktualität der saisonalen Ereignisse ab - lassen Sie uns zur Sache kommen!

    Nicht jeder Gärtner hat große Grundstücke, aber das bedeutet nicht, dass Sie vergessen müssen, einen Obstgarten aufzubrechen. Säulensämlinge von Obstbäumen lassen den Traum von Obstplantagen auf Platzmangel wahr werden.

    Unprätentiöse Sträucher im Land sollen Akzente setzen, Ränder und Steingärten schmücken und Früchte präsentieren, die gesund für die Gesundheit sind. Sie sind hervorragende Assistenten bei der Gestaltung des Gartens, dem Sie die Lösung verschiedener Aufgaben anvertrauen können.

    Exotische Blumen sind die beste Dekoration für den Ort. Magnolie im Garten soll ein heller Akzent werden, der bewundernde Blicke auf sich zieht. Natürlich, vorausgesetzt, Sie finden einen Zugang zu dieser sanften, wärmeliebenden Schönheit.

    Die Arbeiten zur Verbesserung des Gartengrundstücks laufen auf Hochtouren. Wenn Sie im Frühjahr einen Rhododendron pflanzen möchten, denken Sie daran: Der Erfolg der Veranstaltung hängt sowohl von der Qualität des Pflanzmaterials als auch von der richtigen Wahl des „Wohnortes“ ab.

    Clematis gelten als schwer zu pflegen, aber das stimmt nicht ganz. Die Sonne, das reichliche Gießen und das kompetente Beschneiden von Clematis im Frühjahr sind drei Bedingungen für eine harmonische Entwicklung. Letzteres wirft oft Fragen auf, und wir haben uns entschlossen, sie ausführlich zu beantworten.

    Erdbeersträucher mit weißen Blüten sind kein neues Phänomen. Aber Erdbeeren mit rosa Blüten sind für viele immer noch eine Neuheit. Wussten Sie, dass rosafarbene Sorten viele wertvolle Vorteile haben?

    Bis heute sind mehr als 70 Krankheiten und Schädlinge bekannt, die Johannisbeeren schädigen. Aus diesem Grund sollte die Verarbeitung von Johannisbeeren im Frühjahr ein obligatorischer Schritt sein, um die Gesundheit und den hohen Ertrag dieser beliebten Beerenernte zu erhalten.

    Die Sammlung von Gartenerdbeersorten wächst rasant. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, welche Erdbeeren zu pflanzen sind, um eine gute Ernte zu gewährleisten. Treffen Sie die besten Sorten, die immer den Erwartungen entsprechen!

    Die duftende Blaubeere reift vor allen anderen. Wenn Sie im Frühling Geißblatt pflanzen, haben Sie die verlockende Gelegenheit, sich an gesunden Beeren zu erfreuen, während andere noch mit Saft gefüllt sind. Möchten Sie lernen, wie man eine köstliche frühe Reifung züchtet? Lass es uns sagen!


    Schau das Video: WIE VERBREITEN SIE DIE GLOXINIA-PFLANZE DURCH TEILEN EINES TUBER?


    Vorherige Artikel

    So pflegen Sie Pflanzen ohne Drainagelöcher

    Nächster Artikel

    Per Definition sind das Gartenbaugesellschaften